Führender Hersteller von technischen Spiralbürsten

 

Entwicklung und Herstellung oder Besatz auf existierender Welle oder Zylinder

Wiederholbarkeit unserer Produktion zu einem späteren Zeitpunkt

 

  • Herstellung auf Metallwellen oder -zylindern, ausgehend von einem Pflichtenheft,
  • Angebotslegung unter Berücksichtigung des erwarteten Mehrwerts,
  • Kapazität: Länge von 10 mm bis 6000 mm zwischen Endpunkten, Masse bis 2 Tonnen, minimaler Ø 50 mm, maximaler Ø 1000 mm.
  • Höhere Ø und Längen bei Einzelanfertigungen möglich.

Produkte: 

 

  • Allen Spiralbürsten gemeinsam:
    • Für die Herstellung von Spiralbürsten wird ein Fassungsband verwendet
  • Individuelle Merkmale von Spiralbürsten:
    • Länge, Außen- und Innendurchmesser
    • Besatzmaterial (Metall, Kunststoff, Naturfaser ... einfache oder multifile Fasern)
    • Art von Teller- oder Rundbürste auf Metallwelle oder Zylinder bzw. mit freier Windung
    • Band aus galvanisch verzinktem Stahlblech bzw. Edelstahl
    • Besatzdichte
    • Mit oder ohne Gewinde, in Winkelanordnung
    • Mit oder ohne bestückbaren Grundkörper
    • Korrektur der Topfform oder Formbiegung
    • Antriebsart der Bürste (mit Passfeder usw.)
  • Grundkörper der Spiralbürste: Metallwelle oder -zylinder (Stahl oder Edelstahl)
    • Auswuchten der Statik/Dynamik der Welle, des Zylinders oder der Bürste
 
 

Serviceleistungen:

 

  • Beratung zu Bürst- und Endbearbeitungsprozessen
  • Globales Angebot bis hin zur Abholung und Auslieferung der Bürsten auf allen Kontinenten
  • Jährliche Bestellung, die auf Abruf bereitsteht
  • Vertrag zur Bereitstellung einer Sicherheitsreserve für empfindliche Produkte
  • Herstellung in kleinen, mittleren oder großen Serien bzw. einzeln für Machbarkeitsstudien
  • Expressbestückung in Frankreich und im Export
  • Rückverfolgbarkeit und Prüfbericht pro Einheit oder Los 
  • Spezielle Verpackung
  • Wartung und Instandsetzung von Besatzkörpern (Austausch von Rollen, metallische Einfassung, Reparatur, Ausbau von Lagern usw.)
  • Installation der Bürsten und Anwenderschulung bei unseren Kunden inner- und außerhalb Frankreichs
 
 

Anwendungen:

 

  • Oberflächenbearbeitung: Nachbearbeiten, Entzundern, Zerfasern, Entfetten, Rechenreinigen, Abscheiden von Partikeln, Entstauben, Entgraten,                                          Auskörnen, Säubern, Nivellieren, Strukturieren usw.
  • Funktionsbearbeitung: Dämpfen, Kalibrieren, Befördern, Herstellen eines elektrischen Kontakts, Bemustern, Entalgen, Entlasten, Verteilen, Schlichten,   Antreiben, Abdichten, Beschriften, Entleeren, Filtern, Bremsen, Lenken, Waschen, Abstreifen, Halten, Positionieren, Drücken, Verteilen, Auswählen, Stützen, Transportieren ...